Die Automobilbranche ist für den Wirtschaftsstandort Deutschland von extremer Wichtigkeit. Kein Thema wird die Branche so radikal beeinflussen wie die Elektromobilität und bietet gleichzeitig so große Chancen in Richtung Innovation und Klimafreundlichkeit. Die Automobilwelt wird für Kunden und Produzenten eine andere sein. Die sehr kontroversen Diskussionen sind deshalb nicht verwunderlich. Eher überraschend ist, wie wenig faktenbezogen und dafür häufig in einseitigen oder verzerrten Argumentationsketten Annahmen getroffen werden. Der nachfolgende Artikel hat das Ziel einer pragmatischen, datenbezogenen Abschätzung des für den Wandel notwendigen Energieaufwandes. 

Frei nach dem Motto: Alles was die Physik nicht verbietet ist machbar – das richtige Wissen vorausgesetzt

e-Mobilität